Erfolgreiche KiTa Einweihung im Molchweg, Stuttgart

Aktuelle Berichte

27.09.2021 – Im Molchweg, Stuttgart-Bergheim fand die KiTa Einweihung und Fertigstellung des 1. Bauabschnitts statt.

Um 11:00 Uhr ging es los, zunächst eröffnete Josef Vogel, kaufmännischer Vorstand der LBG, die Einweihung und begrüßte alle anwesenden Gäste. Staatssekretär Volker Schebesta, Isabel Fezer (Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Stuttgart) und Ulrike Zich (Bezirksvorsteherin Stuttgart-Weilimdorf) sprachen Grußworte und zeigten große Begeisterung. Anschließend erläuterte Antje Durach, technische Vorständin der LBG, die technische Ausführung und Konzeption der KiTa und des Neubaus. Conny Bains-Terschawetz (Leitung Standortentwicklung Himpelchen und Pimpelchen gGmbH) berichtete über die Entstehungsgeschichte der Himpelchen und Pimpelchen gGmbH und die erfolgreiche Umsetzung an verschiedenen Standorten. Die KiTa im Molchweg ist bereits die 12. KiTa der Himpelchen und Pimpelchen gGmbH. Sie bedankte sich bei allen Beteiligten der LBG sowie bei ihren Mitarbeiter/innen. Abschließend wurde der Mittagsimbiss eröffnet.

Insgesamt sind im 1. Bauabschnitt eine KiTa mit 40 Betreuungsplätzen, 29 Neubau-Mietwohnungen und 63 TG-Stellplätze entstanden – ein großartiges Projekt. Hierbei wurde ein sozialverträgliches Mieterkonzept erarbeitet und umgesetzt. Die LBG-Bestandsmieter haben eine Rückzugsmöglichkeit in eine Neubauwohnung zum monatl. Nettomietpreis von nur 6,90 €/m² Wohnfläche. Weitere Wohnungen befinden sich momentan im Bau (2. Bauabschnitt).

 

                                                                                                                                 Foto: Gäste der Einweihungsfeier der neuen KiTa

 

Aktuelles
Schadensmeldung
Kontakt
Top